freekidz gibt Gas - jetzt als Verein!

Seit 5 Jahren organisieren wir mit Unterstützung von Lehrpersonen und gemeinsam mit anderen Familien die Bildung unserer Kinder eigenverantwortlich. 

Die grösste Herausforderung ist, bei aller Freiheit, auch ein langfristiges Umfeld zu schaffen, was nicht ausschliesslich vom gewählten Lernort und den involvierten (Lehr-)Personen abhängt. Orte und Personen ändern sich, die grundlegende Struktur und unser Bildungsmodell sollen aber erhalten bleiben. 

Mit dem Verein geben wir diesem Bildungsumfeld einen stabilen Rahmen. 

Wir suchen noch Familien und Lehrpersonen mit Pioniergeist! 

Der Verein bezweckt

Familien und Lehrpersonen bei der Organisation und Durchführung des Privatunterrichts als Alternative zum Angebot der Volksschulen zu unterstützen,

Familien und Lehrpersonen bei der Gründung, Organisation und Finanzierung von Lerngruppen zu unterstützen, 

bei Bedarf Lernräume für die einzelnen Lerngruppen zur Verfügung zu stellen, 

pädagogische Unterstützung bei der Gestaltung und Durchführung des Privatunterrichts zu leisten,

Bildungsreisen der Lerngruppen zu organisieren,

sowie ein Fund-Raising aufzubauen, so dass auch Familien mit geringem Einkommen eine individuelle Bildungsalternative für ihre Kinder angeboten werden kann. 

Ein Wort zu 

den Lerngruppen

Eltern, Kinder und Lehrpersonen können Lerngruppen konstituieren. freekidz unterstützt gemäss dem Vereinszweck bei der Gründung, Organisation und Finanzierung der Lerngruppen. 

Die Zusammenarbeit und Abrechnung der Lerngruppe wird über einen individuellen Lerngruppen-Vertrag zwischen Erziehungsberechtigten, Lehrpersonen und freekidz geregelt.

Jede Lerngruppe unterliegt den gesetzlichen Vorschriften und Weisungen des Kantons bzw. der zuständigen Schulaufsicht. 

Die Eltern und Lehrpersonen der jeweiligen Lerngruppe sind für die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und Weisungen verantwortlich.

Für die Unterstützung einer Lerngruppe durch freekidz ist eine Aktivmitgliedschaft sämtlicher Erziehungsberechtigten und Lehrpersonen der Lerngruppe bei freekidz notwendig. 

Mitgliedschaft

Aktivmitgliedschaft mit Stimmrecht 
 

  • für Lehrpersonen und/oder Erziehungsberechtigte, deren Kind(er) an einer von freekidz unterstützten Lerngruppe teilnehmen


  • für alle, die den Verein aktiv unterstützen und/oder von seinem alternativen Bildungsangebot profitieren wollen.

 
 Kosten: CHF 100,- / Jahr 

Juniormitgliedschaft ohne Stimmrecht 

  • für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, die als Schüler an einer von freekidz unterstützten Lerngruppe teilnehmen.

 
Kosten: keine

Passivmitgliedschaft ohne Stimmrecht
 

  • für alle, die den Verein ideell und finanziell unterstützen. 


  • Erziehungsberechtigte mit einer Passivmitgliedschaft und deren Kinder werden bei der Besetzung einer Lerngruppe nach Möglichkeit bevorzugt behandelt. 

 
 Kosten: CHF 50,- pro Jahr


Alle Details zum Verein findest Du in den Vereinsstatuten.

freekidz 2022/2023

Wir haben den Verein im Juli 2022 gegründet. Wir beginnen das 1. Semester im Schuljahr 2022/2023 mit einem sogenannten Minimum Viable Product (mehr über den MVP Ansatz erfährst Du hier). 

Gemeinsam nehmen wir den 'Lernbetrieb' mit einer ersten Lerngruppe im freekidz Setup auf und sammeln wertvolle Erfahrungen, die wir im Rahmen von Retrospektiven strukturiert verarbeiten und so immer besser werden können.

Diese Erfahrungen führen unter Umständen zu Anpassungen in den Vereinsstatuten. Darüber stimmen wir in der Mitgliederversammlung Anfang 2023 ab. Mit dem 2. Semester starten wir dann vielleicht bereits mit der 2. Lerngruppe. Wir bauen den Verein und sein Engagement weiter aus. 

Und wer steht eigentlich hinter freekidz?


Das sind wir: Janine Künzle und Markus Kreher mit Severin (10) und Simon (7). 

Seit 5 Jahren organisieren wir die Bildung unserer Kinder eigenverantwortlich.

Mit freekidz schaff(t)en wir stets ein Bildungsumfeld, welches die Bedürfnisse, Neugierde und Interessen der Kinder erkennt, schätzt und fördert. 

Bei der Gründung von freekidz sind unsere Erfahrungen der letzten Jahre eingeflossen.